Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für das Unternehmen „" („Anbieter“) höchste Priorität. Deshalb erklärt Ihnen diese Datenschutzerklärung als Anwender der App „" („App“) für iOS und Android, welche personenbezogenen Daten bei Anwendung der App vom Anbieter erhoben, verarbeitet und genutzt werden (gemeinsam „Umgang“ mit personenbezogenen Daten).

1 Allgemeines

1.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, welche die Feststellung der Identität einer natürlichen Person erlauben. Hierunter fallen als sog. Bestandsdaten insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, ebenso Benutzerkennungen. Auch sog. Nutzungsdaten, z.B. Datum, Uhrzeit und Dauer der Nutzung der App, und sog. Inhaltsdaten, z.B. die bei Nutzung der App abgerufenen Inhalte, sind personenbezogene Daten.

1.2 Keine Übermittlung in Drittstaaten

Der Anbieter übermittelt über die App erhobene und gespeicherte personenbezogene Daten nicht in Drittländer außerhalb von EU/EWR. Eine Übermittlung innerhalb von EU/EWR an Dritte erfolgt nur in den in dieser Datenschutzerklärung in Ziff. 5 ausdrücklich bezeichneten Fällen.

2 Umgang mit personenbezogenen Daten im App Store

Um die App installieren zu können, müssen Sie diese im App Store eines Dritten erwerben und herunterladen und mit diesem Dritten als Betreiber des App Store eine Nutzungsvereinbarung abschließen. Hieran ist der Anbieter nicht beteiligt. Ob und welche personenbezogenen Daten vom Betreiber des App Store bei Erwerb, Installation und späterer Aktualisierung der App erhoben, verarbeitet und genutzt werden, ist dem Anbieter nicht bekannt. Bitte informieren Sie sich hierüber in der Datenschutzerklärung des Betreibers Ihres App Stores.

3 Umgang mit personenbezogenen Daten in der App

Erwerb, Installation und Aktualisierung der App erfolgen für den Anbieter anonym. Erst bei Anwendung der App kann es zum Umgang des Anbieters mit personenbezogenen Daten kommen.

3.1 Zugriff auf Systemfunktionen und Inhalte Ihres Endgeräts

Nur wenn Sie dies auf Nachfrage ausdrücklich erlauben, greift die App auf Systemfunktionen des Endgeräts (z.B. Kamera) oder auf dem Endgerät gespeicherte Inhalte (z.B. Fotos) zu. Gestatten Sie dies der App, werden die dabei erhobenen personenbezogenen Daten (z.B. Inhalt eines Fotos nebst Metadaten) von der App ausschließlich für die von Ihnen gewünschte Funktion verarbeitet und genutzt.

3.2 Verschlüsselte Kommunikation mit Backend

Die Kommunikation zwischen App und Backend für den Abruf und die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt.

3.3 Zweckbindung

Der Umgang mit personenbezogenen Daten in der App erfolgt ausschließlich zur Ermöglichung des Zugriffs und Bereitstellung der Informationen durch das Backend. Zu anderen Zwecken werden die bei Anwendung der App erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten nicht verwendet.

4 Umgang mit personenbezogenen Daten für Werbung

Der Anbieter wird Ihre personenbezogenen Daten nicht für Werbung verwenden.

5 Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Die bei Nutzung der Funktionen der App anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich an den Anbieter über die App übermittelt. Eine Übermittlung personenbezogener Daten durch den Anbieter an andere Dritte erfolgt nicht.

6 Löschen der App und personenbezogener Daten

Mit Löschen der App werden auch die von der App auf Ihrem Endgerät gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Löschung der personenbezogenen Daten unmittelbar durch den Anbieter auf Ihrem Endgerät ist nicht möglich. Sicherungskopien dieser personenbezogenen Daten werden von dem Anbieter nicht erstellt oder aufbewahrt.

7 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich Änderungen dieser Datenschutzerklärung bei Aktualisierungen der App vor. Bitte rufen Sie deshalb nach jeder Aktualisierung der App diese Datenschutzerklärung auf, um sich über Änderungen zu informieren. Es gilt immer die bei Nutzung der App aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für das Unternehmen „" („Anbieter“) höchste Priorität. Deshalb erklärt Ihnen diese Datenschutzerklärung als Anwender der App „" („App“) für iOS und Android, welche personenbezogenen Daten bei Anwendung der App vom Anbieter erhoben, verarbeitet und genutzt werden (gemeinsam „Umgang“ mit personenbezogenen Daten).

1 Allgemeines

1.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, welche die Feststellung der Identität einer natürlichen Person erlauben. Hierunter fallen als sog. Bestandsdaten insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, ebenso Benutzerkennungen. Auch sog. Nutzungsdaten, z.B. Datum, Uhrzeit und Dauer der Nutzung der App, und sog. Inhaltsdaten, z.B. die bei Nutzung der App abgerufenen Inhalte, sind personenbezogene Daten.

1.2 Keine Übermittlung in Drittstaaten

Der Anbieter übermittelt über die App erhobene und gespeicherte personenbezogene Daten nicht in Drittländer außerhalb von EU/EWR. Eine Übermittlung innerhalb von EU/EWR an Dritte erfolgt nur in den in dieser Datenschutzerklärung in Ziff. 5 ausdrücklich bezeichneten Fällen.

2 Umgang mit personenbezogenen Daten im App Store

Um die App installieren zu können, müssen Sie diese im App Store eines Dritten erwerben und herunterladen und mit diesem Dritten als Betreiber des App Store eine Nutzungsvereinbarung abschließen. Hieran ist der Anbieter nicht beteiligt. Ob und welche personenbezogenen Daten vom Betreiber des App Store bei Erwerb, Installation und späterer Aktualisierung der App erhoben, verarbeitet und genutzt werden, ist dem Anbieter nicht bekannt. Bitte informieren Sie sich hierüber in der Datenschutzerklärung des Betreibers Ihres App Stores.

3 Umgang mit personenbezogenen Daten in der App

Erwerb, Installation und Aktualisierung der App erfolgen für den Anbieter anonym. Erst bei Anwendung der App kann es zum Umgang des Anbieters mit personenbezogenen Daten kommen.

3.1 Zugriff auf Systemfunktionen und Inhalte Ihres Endgeräts

Nur wenn Sie dies auf Nachfrage ausdrücklich erlauben, greift die App auf Systemfunktionen des Endgeräts (z.B. Kamera) oder auf dem Endgerät gespeicherte Inhalte (z.B. Fotos) zu. Gestatten Sie dies der App, werden die dabei erhobenen personenbezogenen Daten (z.B. Inhalt eines Fotos nebst Metadaten) von der App ausschließlich für die von Ihnen gewünschte Funktion verarbeitet und genutzt.

3.2 Verschlüsselte Kommunikation mit Backend

Die Kommunikation zwischen App und Backend für den Abruf und die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt.

3.3 Zweckbindung

Der Umgang mit personenbezogenen Daten in der App erfolgt ausschließlich zur Ermöglichung des Zugriffs und Bereitstellung der Informationen durch das Backend. Zu anderen Zwecken werden die bei Anwendung der App erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten nicht verwendet.

4 Umgang mit personenbezogenen Daten für Werbung

Der Anbieter wird Ihre personenbezogenen Daten nicht für Werbung verwenden.

5 Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Die bei Nutzung der Funktionen der App anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich an den Anbieter über die App übermittelt. Eine Übermittlung personenbezogener Daten durch den Anbieter an andere Dritte erfolgt nicht.

6 Löschen der App und personenbezogener Daten

Mit Löschen der App werden auch die von der App auf Ihrem Endgerät gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Löschung der personenbezogenen Daten unmittelbar durch den Anbieter auf Ihrem Endgerät ist nicht möglich. Sicherungskopien dieser personenbezogenen Daten werden von dem Anbieter nicht erstellt oder aufbewahrt.

7 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich Änderungen dieser Datenschutzerklärung bei Aktualisierungen der App vor. Bitte rufen Sie deshalb nach jeder Aktualisierung der App diese Datenschutzerklärung auf, um sich über Änderungen zu informieren. Es gilt immer die bei Nutzung der App aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung.